Wassertests auf Keime bestellen

 

Sortierung:

fotolia_62297012

Wir untersuchen Ihr Warmwasser aus dem Badezimmerbereich (Warmwasserspeichertank) auf Legionellen nach DIN EN ISO 11731-2 der deutschen Trinkwasserverordnung

Nach der Analyse erhalten Sie von uns einen Ergebnisbericht zur Untersuchung mit Bewertung des Resultats, empfohlenen Maßnahmen und Informationen zum Ergebnis.

 

 

Das Testset beinhaltet ein steriles Gefäß zur Wasserprobennahme.

Hier können Sie sich über die Probennahmeanleitung zu diesem Test informieren.

 

Legionellen sind im Wasser lebende wärmeliebende Bakterien. Sie können von Menschen durch das Einatmen kleinster Wassertröpfchen, meist beim Duschen, aufgenommen werden und schwere Krankheiten verursachen, u.a. die sogenannte Legionärskrankheit, eine lebensgefährliche fiebrige Lungenentzündung, die unbehandelt bei 15 – 20 % der Erkrankten zum Tode führt. Bei kranken und geschwächten Menschen liegt die Sterblichkeitsrate sogar bei 70 %.

Sollten Legionellen in Ihrem Warmwasser vorhanden sein, geben wir Ihnen Ratschläge über geeignete Gegenmaßnahmen. Bei Mietern kann der Ergebnisbericht dazu dienen, den Vermieter über den Zustand des Warmwasser und daraus folgenden notwendigen Maßnahmen zu informieren.

Das Mikrobiologische Labor Dipl.-Ing. Klaus Fladerer ist keine gelistete Trinkwasseruntersuchungsstelle im Rahmen der Trinkwasserverordnung nach § 15 Abs. 4 (TrinkwV 2001).

Daher kann das Ergebnis der mikrobiologischen Untersuchung nicht für die gesetzlich vorgeschriebene Betreiberuntersuchung verwendet werden.

Das Ergebnis der mikrobiologischen Untersuchung dient ausschließlich der Information des Verbrauchers.

 

75,90 €
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

fotolia_63350564

Wir untersuchen Ihr Kaltwasser (Leitungswasser) auf die gesetzlich geforderte mikrobiologische Trinkwasserqualität nach DIN EN ISO 6222, DIN EN ISO 9308-1, DIN EN ISO 7899-2 und DIN EN ISO 16266 der deutschen Trinkwasserverordnung.

Es wird dabei die Gesamtkeimzahl bestimmt und das Vorhandensein folgender Krankheitserreger überprüft: Escherichia coli, Coliforme Bakterien, Enterokokken und Pseudomonaden.

Nach der Analyse erhalten Sie von uns einen Ergebnisbericht zur Untersuchung mit Bewertung des Resultats, empfohlenen Maßnahmen und Informationen zum Ergebnis.

 

Das Testset beinhaltet ein steriles Gefäß zur Wasserprobennahme.

Hier können Sie sich über die Probennahmeanleitung zu diesem Test informieren.

 

Wenn obengenannte Krankheitserreger im Trinkwasser vorhanden sind, können sie von schwerem Durchfall bis hin zu lebensbedrohlichen Infektionen viele Erkrankungen hervorrufen.

Für Säuglinge, Kleinkinder, immungeschwächte und ältere Menschen besteht eine besondere Gefahr durch krankheitserregende Keime an tödlicher Lungenentzündung, Hirnhautentzündung, Nierenversagen und Blutvergiftung zu erkranken.

Sollten krankmachende Keime in Ihrem Trinkwasser vorhanden sein, geben wir Ihnen Ratschläge über geeignete Gegenmaßnahmen. Bei Mietern kann der Ergebnisbericht dazu dienen, den Vermieter über den Zustand des Trinkwasser und daraus folgenden notwendigen Maßnahmen zu informieren.

 

79,90 €
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

fotolia_84784383Wir untersuchen Ihr Kaltwasser (Leitungswasser) sowohl auf die gesetzlich geforderte mikrobiologische Trinkwasserqualität nach DIN EN ISO 6222, DIN EN ISO 9308-1, DIN EN ISO 7899-2 und DIN EN ISO 16266 der deutschen Trinkwasserverordnung als auch zusätzlich auf weitere krankheitserregende Keime.

Es wird dabei die Gesamtkeimzahl bestimmt und das Vorhandensein folgender Krankheitserreger überprüft: Escherichia coli, Coliforme Bakterien, Enterokokken, PseudomonadenStaphylokokken und Salmonellen.

Nach der Analyse erhalten Sie von uns einen Ergebnisbericht zur Untersuchung mit Bewertung des Resultats, empfohlenen Maßnahmen und Informationen zum Ergebnis.

 

Das Testset beinhaltet ein steriles Gefäß zur Wasserprobennahme.

Hier können Sie sich über die Probennahmeanleitung zu diesem Test informieren.

 

Wenn obengenannte Krankheitserreger im Trinkwasser vorhanden sind, können sie von schwerem Durchfall bis hin zu lebensbedrohlichen Infektionen viele Erkrankungen hervorrufen.

Für Säuglinge, Kleinkinder, immungeschwächte und ältere Menschen besteht eine besondere Gefahr durch krankheitserregende Keime an tödlicher Lungenentzündung, Hirnhautentzündung, Nierenversagen und Blutvergiftung zu erkranken.

Sollten krankmachende Keime in Ihrem Trinkwasser vorhanden sein, geben wir Ihnen Ratschläge über geeignete Gegenmaßnahmen. Bei Mietern kann der Ergebnisbericht dazu dienen, den Vermieter über den Zustand des Trinkwasser und daraus folgenden notwendigen Maßnahmen zu informieren.

 

89,90 €
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

fotolia_22486400

Wir untersuchen Ihr Kaltwasser (Leitungswasser) sowohl auf die gesetzlich geforderte mikrobiologische Trinkwasserqualität nach DIN EN ISO 6222, DIN EN ISO 9308-1, DIN EN ISO 7899-2, DIN EN ISO 16266 und DIN EN ISO 11731-2 der deutschen Trinkwasserverordnung als auch zusätzlich auf weitere krankheitserregende Keime.

Es wird dabei die Gesamtkeimzahl bestimmt und das Vorhandensein folgender Krankheitserreger überprüft: Escherichia coli, Coliforme Bakterien, Enterokokken, Pseudomonaden, Salmonellen, Staphylokokken, LegionellenHefen und Schimmelpilze.

Nach der Analyse erhalten Sie von uns einen Ergebnisbericht zur Untersuchung mit Bewertung des Resultats, empfohlenen Maßnahmen und Informationen zum Ergebnis.

 

Das Testset beinhaltet ein steriles Gefäß zur Wasserprobennahme.

Hier können Sie sich über die Probennahmeanleitung zu diesem Test informieren.

 

Wenn obengenannte Krankheitserreger im Trinkwasser vorhanden sind, können sie von schwerem Durchfall bis hin zu lebensbedrohlichen Infektionen viele Erkrankungen hervorrufen.

Für Säuglinge, Kleinkinder, immungeschwächte und ältere Menschen besteht eine besondere Gefahr durch krankheitserregende Keime an tödlicher Lungenentzündung, Hirnhautentzündung, Nierenversagen und Blutvergiftung zu erkranken.

Sollten krankmachende Keime in Ihrem Trinkwasser vorhanden sein, geben wir Ihnen Ratschläge über geeignete Gegenmaßnahmen. Bei Mietern kann der Ergebnisbericht dazu dienen, den Vermieter über den Zustand des Trinkwasser und daraus folgenden notwendigen Maßnahmen zu informieren.

 

99,90 €
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

fotolia_70908265

Wir untersuchen das Wasser Ihres Schwimmbeckens entsprechend der mikrobiologischen Anforderungen der DIN 19643.

Es wird dabei die Gesamtkeimzahl bestimmt und das Vorhandensein folgender Krankheitserreger überprüft: Escherichia coli, Legionellen und Pseudomonaden.

Nach der Analyse erhalten Sie von uns einen Ergebnisbericht zur Untersuchung mit Bewertung des Resultats, empfohlenen Maßnahmen und Informationen zum Ergebnis.

 

Das Testset beinhaltet ein steriles Gefäß zur Wasserprobennahme.

Hier können Sie sich über die Probennahmeanleitung zu diesem Test informieren.

 

Wenn obengenannte Krankheitserreger im Schwimmbeckenwasser vorhanden sind, können sie von schwerem Durchfall bis hin zu lebensbedrohlichen Infektionen viele Erkrankungen hervorrufen.

Für Säuglinge, Kleinkinder, immungeschwächte und ältere Menschen besteht eine besondere Gefahr durch krankheitserregende Keime an tödlicher Lungenentzündung, Hirnhautentzündung, Nierenversagen und Blutvergiftung zu erkranken.

Sollten krankmachende Keime in Ihrem Schwimmbeckenwasser vorhanden sein, geben wir Ihnen Ratschläge über geeignete Desinfektionsmaßnahmen.

 

79,90 €
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Sortierung: